Gruendung_Collegiat_CGM.jpgAm 12. Januar 2013, dem Sonnabend vor dem 1. Sonntag nach Epiphanias, wurden in der Taizé-Kapelle der vormaligen Zisterzienserinnen-Klosterkirche St. Georg & Marien im Rahmen der Andacht des CollegiatsPlenums zwei neue Geschwister in die CollegiatsGemeinschaft VIA COLLEGIATA CHRISTIANA aufgenommen.
Zusammen mit den drei weiteren, im CollegiatsBuch aufgeführten Collegiaten, leben und üben sie ihren Weg gemeinschaftlicher Christusnachfolge im VCC-Verbund vor Ort von nun an im neu errichteten Collegiat St. Georg & Marien zu Ichtershausen.

CollegiatsVersprechen
Vor Gott und der Gemeinschaft haben diese Brüder und Schwestern versprochen, dass sie die Geistliche Regel des Collegiats im kommenden Jahr bis zur nächsten CollegiatsKlausur in ihrem Alltag leben und Gestalt gewinnen lassen.
Darüber hinaus wird jede & jeder nach Möglichkeit an der wöchentlichen CollegiatsAndacht, in der täglichen Lesung, am monatlichen CollegiatsPlenum teilnehmen und in geschwisterlicher Liebe am Aufbau der Weggemeinschaft mitwirken.